Travian Kingdoms

Travian Kingdoms – Von Königen und Helden …

Strategie- und Aufbausimulations-Browsergame – Ave, Salut und guten Tag, junger Freund! Ihr sucht die Herausforderung eines Herrschers? Dann entscheidet Euch, welchem Volke Ihr dienen wollt. Erbaut eine großartige Stadt und führt Eure Untertanen in ein neues Zeitalter. Erlebe die einzigartige Welt von Travian Kingdoms!

Spielbeschreibung zu Travian Kingdoms

Das kostenlose Browsergame Travian Kingdoms lädt euch zu einem neuen epischen Abenteuer ein. Ziel ist es, euer kleines Dorf in eine blühende Metropole zu verwandeln und als König oder Statthalter eurem Volk zu dienen. Lest selbst was euch noch alles erwarten wird!

Die Qual der Wahl

In Travian Kingdoms stehen dem Spieler 3 verschiedene Völker zur Auswahl. Die Entscheidung sollte gut überlegt sein, denn sie legt die weiteren Spieltaktiken fest.
Da wären zum einen die Gallier. Mit guten Verteidigungswerten und defensiven Einheiten sind sie besonders geeignet für Einsteiger. Aber unterschätzen sollte man sie dennoch nicht, denn sie haben ein mächtiges Reiterheer in Petto.
Die Germanen sind das Gegenteil davon. Mit schnell einsatzbereiten, offensiven Einheiten setzen sie auf rohe Muskelkraft. Wo sie hinhauen, wächst kein Gras mehr.
Und zu guter Letzt die Römer. Sie sind hoch technisiert und bilden absolute Elitekämpfer aus, die jedoch sehr kostspielig sind. Ein ausreichend strategisches Geschick des Spielers bildet hier die Grundlage.

King or No-King

Hat der Spieler seine Wahl getroffen, startet auch schon die erste kleine Schlacht. Plünderer wollen über das Dorf herfallen und der Spieler muss erstmals sein militärisches Geschick unter Beweis stellen. Nach dem Sieg steht eine erneute Entscheidung an: König oder Statthalter?
Als König profitiert er von regelmäßigen Tributen anderer Spieler, muss diese aber auch bedingungslos unter seinen Schutz stellen. Als Statthalter ist er dem König unterstellt, kann sich jedoch ungestört aufbauen und entwickeln. Egal welche Wahl der Spieler auch trifft, in Travian Kingdoms ist Zusammenarbeit das A und O.
Zusätzliche Unterstützung kann der Spieler auch in parallel laufenden Allianzen finden, welche aus bis zu 7 Königen bestehen können. Die Statthalter der Könige sind dabei automatisch in der Allianz.

Heldenhaft

Eine wichtige Rolle in der Welt von Travian Kingdoms spielt ebenso der Held der Geschichte, welcher vom Spieler von der Haarfarbe bis zur Nasenspitze individuell gestaltet werden kann und insgesamt 4 Fähigkeiten besitzt: Kampfkraft, Angriffsbonus, Verteidigungsbonus und Rohstoffbonus.
Alle Skills können mit Fähigkeitspunkten bis auf maximal 100 gebracht werden. Pro neuem Heldenlevel von insgesamt 100 Stufen erhält der Spieler dabei 4 Punkte zur variablen Verteilung. Desweiteren können die Eigenschaften durch verschiedene Ausrüstungsgegenstände für insgesamt 7 Slots noch erhöht werden.
Die unzähligen Ausrüstungen sowie verschiedene Sammelgegenstände kann der Held in kurzen oder langen Abenteuern finden.
Je nach Wahl des Volkes bringt der Held noch unterschiedliche Besonderheiten mit sich. Ein gallischer Krieger trumpft mit einem 5%-Geschwindigkeitsbonus auf. Der Germane hat einen 20%-Plünderbonus und der römische Eroberer überzeugt durch größere Stärke.
Jeder Held kann seinen Rohstoffbonus entweder auf alle Ressourcen gleichmäßig verteilen oder eben einer dieser bevorzugt behandeln.

Weltwunder

In Travian Kingdoms muss der Spieler auf insgesamt 19 Bauplätzen geschickt entscheiden welche der über 22 Gebäude er bauen muss, um seine Stadt voranzubringen. Vor den Toren der Stadt warten zusätzlich 18 Rohstofffelder darauf ausgebaut zu werden.
Wer dennoch mehr benötigt, der kann naheliegende Räuberverstecke angreifen oder Oasen erobern, welche von bis zu 5 Spielern gleichzeitig besetzt werden können. Dabei kann wertvolles Diebesgut gefunden werden, das der Spieler an seinen König verkaufen kann.
Und wer schließlich 111 Spieltage überlebt hat, auf den wartet noch die Königsdisziplin: ein Weltwunder bauen. Auf der gesamten Map existieren nur 7 Weltwunderdörfe, die von einem uralten Volk – den Nataren – besiedelt und vom Spieler zuerst erobert werden müssen. Erst danach beginnt das Rennen, wer zuerst das 100. Level des Weltwunders erreicht und damit auch als Sieger aus dem Spiel hervorgeht.

Features

  • Völkerwahl: 3 verschiedene Völker zur Auswahl: Römer, Gallier und Germanen
  • Herrscher oder Beherrschter: König oder Statthalter – was ist deine Bestimmung?
  • Heldentum: individuell gestalteter Held mit über 100 Leveln
  • Abenteuerlustig: seltene Sammel- und Ausrüstungsgegenstände finden
  • Top of the Top: Weltwunder errichten und Sieger sein
  • Tolle Optik: individuell gestaltete Grafiken eines jeden Volkes im stylischen Comic-Look

Fazit zu Travian Kingdoms

Das kostenlose Browsergame Travian Kingdoms erscheint im stylischen Comic-Look, in dem jedes Volk individuell gestaltet und alle Gebäude und Einheiten optisch variieren. Das neue Königreichsystem bietet sowohl für Anfänger einen soliden Einstieg als auch eine Herausforderung für die „alten Hasen“. Die schier unendliche Questreihe und die unheimlich vielen Möglichkeiten im Spiel selbst lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Worauf wartest du noch? Erobere die Welt von Travian Kingdoms und werde zum Helden!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

No Comments Yet.

Leave a comment